Haushaltstipps

Münster. Die Seriöse Alternative hat Haushaltstipps für Haus- und Wohnungsbewohner komponiert.

Mikrowellen

Mikrowellen sind eine großartige Möglichkeit um saftige Speisen möglichst pappig zuzubereiten. Tipp: Die Mikrowelle vor der Benutzung in die Steckdose einstecken, dann funktioniert sie besser.

Toiletten

Wer Harndrang verspürt, kennt das Problem – es ist unangenehm. Was die meisten nicht wissen: anstatt des Waschbeckens, der Badewanne oder Dusche bietet sich ebenfalls die Nutzung einer Toilette (sofern vorhanden) an. Tipp: Den Deckel vorher aufmachen wenn noch genug Zeit ist.

Rauchen

Viele Raucher rauchen nur draußen, damit der süßliche Rauchduft sich nicht im Zimmer breit machen. Tipp: Immer drinnen rauchen, dann macht eine Kippe mehr oder weniger auch nichts mehr aus.

Glühbirnen / Crystal Meth

Anders als Heroin lässt sich Crystal Meth nicht so gut per Blech rauchen. Ebenfalls ist die Nutzung von herkömmlichen 60 Watt-Birnen zwar ein Statement gegen die perfiden Tricks von Bündnis 90/Die GRÜNEN, andererseits sparen sie langfristig Stromkosten. Tipp: Alte Glühbirnen gegen Energiesparlampen austauschen und die Glühbirnen zum Crystal Meth-Rauchen verwenden.

Gläser spülen

Das morgendliche Glas Alkohol kann einem ordentlich die Laune verderben wenn keine Spülmaschine vorhanden ist. Tipp: Einfach direkt aus der Flasche saufen.

Nachbarn

Nachbarn sind eine Qual. Wenn Ihr Nachbar Sie mal wieder mit nervigen Floskeln wie „Guten Morgen“ oder „schöner Tag heute, nicht wahr?“ belästigt, schauen Sie einfach peinlich berührt weg. Tipp: Machen Sie sich unbeliebt um sich von nervigem Geplänkel fernzuhalten.

Fazit

Die Seriöse Alternative empfiehlt: Gehen Sie Stress aus dem Weg – stecken Sie Ihre Mikrowelle ein, machen Sie den Toilettendeckel vor der Nutzung auf, rauchen Sie immer drinnen, insbesondere Crystal Meth aus alten Glühbirnen, trinken Sie mindestens eine Flasche Weißwein nach dem Aufstehen und legen Sie sich mit Ihren Nachbarn an.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .